Wie man ein E-Mail-Konto in ThunderBird löscht

So löschen Sie ein E-Mail-Konto in ThunderBird

Diese Demo geht davon aus, dass Sie ThunderBird bereits geöffnet haben. Also sehen Sie, wie einfach man thunderbird email konto löschen kann und führen alle Schritte durch.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Accountnamen.
  • Bitte klicken Sie auf Einstellungen.
  • Klicken Sie auf Kontobewegungen.
  • Stellen Sie sicher, dass das zu löschende Konto ausgewählt ist, und klicken Sie dann auf Konto entfernen.
  • Klicken Sie zum Löschen auf OK.
  • Dein Konto wurde erfolgreich gelöscht.

Wie man ein E-Mail-Konto in ThunderBird löscht

Wie man gelöschte E-Mails in Thunderbird wiederherstellt

Einzige Voraussetzung ist, dass der eingehende Ordner nicht komprimiert wurde.

So beenden Sie das Löschen von E-Mails in Thunderbird durch Verdichten von Ordnern

Hier ist der Beitrag, der Aufschluss darüber gibt, wie Sie gelöschte E-Mails in Thunderbird wiederherstellen können. Wenn Sie also vor kurzem eine wichtige eMail gelöscht und versehentlich den Papierkorb geleert haben, können Sie ihn möglicherweise trotzdem wiederherstellen. Verdichten Sie Ihre Ordner einfach noch nicht!

Bevor Sie beginnen, schließen Sie Thunderbird und führen Sie am besten ein Backup durch. Machen Sie zumindest ein manuelles Backup der Dateien, mit denen Sie arbeiten werden!

Öffnen Sie Ihren Thunderbird-Profilordner. In der Regel finden Sie diesen Ordner unter C:\Dokumente und Einstellungen\YUR USER NAME\Application Data\Thunderbird\Profiles.

Standardmäßig ist der Ordner Anwendungsdaten ausgeblendet. Um es sichtbar zu machen, gehen Sie zu C:\Dokumente und Einstellungen\YUR USER NAME\ und klicken Sie auf Extras > Ordneroptionen und öffnen Sie die Registerkarte Ansicht. Scrollen Sie nach unten zu Versteckte Dateien und Ordner und markieren Sie Versteckte Dateien und Ordner anzeigen. Klicken Sie zum Speichern auf OK und Sie sollten den Ordner Anwendungsdaten sehen können.

Sie sollten wissen, unter welchem Konto und in welchem Ordner die gelöschte E-Mail ursprünglich zugestellt wurde. Andernfalls müssen Sie Trial-and-Error anwenden und verschiedene Konten und Ordner durchsuchen.

Nehmen wir an, wir suchen nach einer eMail, die in den Posteingang zugestellt, anschließend gelöscht und aus dem Papierkorb geleert wurde. Die Spuren dieser eMail sollten sich weiterhin im Ordner Posteingang befinden.

Öffnen Sie nun den Ordner für das jeweilige eMail-Konto und starten Sie die Posteingangsdatei ohne die Dateiendung.msf in einem Texteditor, z.B. Notepad.

Datai Details

Wenn Sie unsicher sind, klicken Sie auf eine der Dateien und erweitern Sie die Datei Details in der unteren linken Ecke des Ordners. Für den richtigen Dateityp sollte er nur „Datei“ und nicht „MSF-Datei“ heißen.

Das Öffnen von Dateien kann einige Sekunden oder Minuten dauern, je nachdem, wie viele E-Mails den Abbruch in diesem Ordner überlebt haben. Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen gewählte Texteditor mit großen Dateigrößen umgehen kann. Einige meiner Dateien waren bis zu 300MB groß!

Für mein Beispiel habe ich eine eMail ausgewählt, die ich heute Morgen erhalten habe. Ich hatte es gelöscht und vor dem Versuch, die eMail wiederherzustellen, habe ich auch den Papierkorb für dieses Konto geleert.

Als ich mir die Posteingangsdatei ansah, fand ich diese eMail mit allen Details und Inhalten in meiner Posteingangsdatei.

Um die eMail wiederherzustellen und sie in ihrem ursprünglichen Ordner wieder erscheinen zu lassen, ändern Sie den X-Mozilla-Status auf 0, im unten abgebildeten Beispiel heißt es „X-Mozilla-Status“: 0009”. Das Ergebnis sollte „X-Mozilla-Status“ lauten: 0”.

Speichern Sie die Datei, schließen Sie sie und starten Sie Ihren Thunderbird Client.

Und siehe da, meine Test-E-Mail tauchte magischerweise wieder in meinem Posteingang auf.